Menu


Abteilungen / Sport


Favoriten




Datenschutz


Ankündigungen

Verein, offizielles

Schneebericht Skiarena Täle - Loipen am Alten Hau

Gesendet von: oliverrentschler am 12/01/2016 18:05 (Gelesen: 2654)
Datum: 08.02.19
Wetter: bewölkt, regnerisch
Schneelage: Altschnee, Schneehöhe: ca. 25 - 35 cm

Skilift Täle:


  O     Der Skilift Täle ist ausser Betrieb.


Betriebszeiten / abends mit Flutlicht:
wochentags 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag: 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag: 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr


  O     Loipenanlage Alter Hau:



Die Meßstetter Loipen sind aktuell gespurt und werden nach eventuellen Schneefällen so schnell als möglich erneut gepflegt. Die Skating- und Klassikloipe sind mit je 4 KM gespurt.


Schanzenanlage Skiarena Täle:



  O     K20 in Betrieb
  O     K40 ausser Betrieb
  O     K60 ausser Betrieb

Wir wünschen allen Skisportfreunden einen tollen Tag in und im Meßstetten. Herzlich Willkommen.
Weiterlesen

Unser Adrian im Adler-feeling

Gesendet von: oliverrentschler am 04/02/2019 21:51

Adrian Sell knackt auf Anhieb die 200-Meter-Marke und schwärmt vom coolen Jungfernflug

Eine echte Feuertaufe hatten Adrian Sell (20) und Tim Fuchs (21) an diesem Wochenende im Stillachtal zu bestehen. Zum allerersten Mal durften die beiden B-Kader-Athleten von der Flugschanze hinunter. „Die Schanze einfliegen“ war ihr Job – und den erledigte Adrian Sell gleich mal so gut, dass er die 200-Meter-Marke knackte und im dritten Versuch sogar auf 223 Metern segelte. „Respekt ja, aber Angst darfst du nicht haben“, sind sich die zwei am Tag nach ihren Jungfernflügen einig.

Noch ganz euphorisch waren die beiden Nachwuchssportler, die am Stützpunkt in Oberstdorf trainieren, am Tag danach von ihren Erfahrungen auf der imposanten Fluganlage. Adrian Sell, der 20-Jährige vom SV Meßstetten, erzählt von seiner extremen Anspannung vor dem ersten Flug. „Vom Gefühl her erschrickst du erstmal, wenn du die Kante siehst und dann schaust du nur noch in ein tiefes Loch“, beschreibt er seine Gefühle. Andererseits habe er den Absprung als viel leichter empfunden. „Du hast ja viel mehr Speed als auf einer Sprungschanze“, so Sell. Dass es gleich so weit gehen würde, hatte er dann doch nicht erwartet. Drei Flüge auf 208, 198 und 223 Meter waren seine stolze Bilanz. „Ich springe, seit ich 14 Jahre alt bin, aber das Gefühl habe ich noch nie erlebt“, schwärmt der 20-Jährige. Sicher habe er sich auch gedacht, ein Flug auf 230 Meter wäre noch cooler gewesen. Aber er weiß: „Genau wie auf der Sprungschanze darfst du hier nicht zu viel wollen, sonst verkrampfst du“.

Kollege Tim Fuchs (21) vom SC Degenfeld bestätigt die Eindrücke. Den Umstieg zur nächstgrößeren Schanze, den kennen sie ja inzwischen. „Aber hier ist alles doch noch viel krasser“, meint er mit Blick auf die Riesenanlage. In der Luft fühle man sich wie in Zeitlupe. Der 21-Jährige hatte es allerdings nicht über die 200 Meter geschafft und hadert ein wenig mit seiner Leistung. Im dritten und letzten Versuch, der ihn auf 194 Meter Weite brachte, hatte er ein gutes Gefühl. „Aber irgendwie ist mir unterwegs der Saft ausgegangen“, bedauert er. Der Blick bleibt jedoch nach vorn gerichtet. „Ich möchte hier schon noch herausfinden, wie weit es geht“. Den beiden Youngsters bleibt noch viel Zeit, das zu erkunden.

 

Quelle:    www.skifliegen-oberstdorf.com (Aktuelles am 02.02.2019)


Aktuelles vom SVM

Langlaufkurs

Langlaufkurse

Bei entsprechender Schneelage bieten wir Langlaufkurse in klassischer (Diagonalschritt) und freier Technik (Skating) an.

Es gibt Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner.

Ein Kurs dauert ca. 2,5 Stunden.
Die Kursgebühr beträgt 20€ für Nichtmitglieder, für Kinder und Jugendliche 15 €. Vereinsmitglieder bezahlen 15€ bzw. 10 €.

Terminübersicht 2019



  Jahr 2019  
Tag: Monat: Ort:  
19. Januar Meßstetten DSV Talenttag Langlauf
02. Februar Oberstdorf Int. Skifliegen Busausfahrt
10. Februar Skiarena Täle Stadtmeisterschaft RS und 20 Meter Schanze
16. + 17. Februar Skirena Täle Skiwochenende am Lift
21.-24. Februar Dünserberg Winterwochenende / Tourengehen
3. März Damüls Skiausfahrt des SVM / SkiYou
5. April Meßstetten, TSV Stube Generalversammlung Skiverein
7. April Meßstetten DSV on tour – Event beim Frühlingsfest
01. Mai Meßstetten Maiwanderung, Landschaftspflege Dünserberg
24.-26. Mai Dünserberg Frühjahrsdienst
30. Mai Meßstetten Vatertagshockete auf dem Marktplatz
29.07.-04. August Dünserberg Skivereinswoche Meßstetter Hütte
17. August Meßstetten 6. Heuberger Waterslide Contest  
24. August Meßstetten Mähaktion Skilift Täle
12. Oktober Meßstetten Int. Kurt-Neher-Gedächtnisspringen, VR Talentiade und Finale Kid´s Trophy BaWü
18.-20. Oktober Dünserberg Herbstarbeitsdienst
29.-01. Dezember Meßstetten Festhalle Weihnachtsmarkt mit Skibörse

Intensives Mittwochs-Sportangebot für jedermann und-frau beim SVM

Der Skiverein Meßstetten bietet neben anderen Trainingsangeboten ein anspruchsvolles Sportangebot für jedermann. Mitglieder und Nicht-Mitglieder treffen  immer Mittwoch von 18 bis 20 Uhr in der Heuberghalle um fit zu werden und fit zu bleiben. Auf dem Programm steht ein vielfältiges Angebot für alle, die Erwachsenen und Jugendlichen, die was für sich und ihren Körper tun möchten.

Das Fitnesstraining ist gedacht für jedermann und jederfrau. Das Übungsprogramm ist so gestaltet, dass sowohl Anfänger als auch Profis voll auf ihre Kosten kommen können. Die Vielfalt schafft eine gute Grundlage für alle, die sich ganzjährig sportartunabhängig fit halten möchten. Es eignet sich genauso gut als ergänzendes Training beispielsweise für alle Radler, Läufer oder Skifahrer, die sich in ihrem Sport oft nur einseitig belasten oder zwischen der alten und neuen Saison aktiv bleiben wollen.

Das sportartunabhängige Trainingsprogramm schult beispielsweise die koordinativen Fähigkeiten der Teilnehmer. Bei scheinbar einfachen Übungen ist das Zusammenspiel von Körper und Geist gefragt. Hierbei wird auf zahlreiche Übungen aus verschiedenen Sportarten zurückgegriffen. Auch Elemente aus der LifeKinetik oder der Gleichgewichtsschulung wie dem Slacklineing oder Übungen auf Kippelbrettern kommen hierbei vor.
Richtig ins Schwitzen kommen die Interessierten dann bei Stabilisierungsübungen des Rumpfes und bei kurzweiligen Kräftigungsübungen mit und ohne Geräten. Neben den traditionellen Kraftzirkelübungen wird hierbei auch mit Geräten wie Therabändern, Medizinbällen oder Flexibars gearbeitet. Viele Übungen und Varianten mit dem eigenen Körpergewicht ergänzen das Kraftprogramm.
Der Erhalt bzw. die Verbesserung der Beweglichkeit gehört genauso in das Sportprogramm, wie viele Spielformen . Hierbei immer  nach Teilnehmerzahl und Lust und Laune entschieden. Neben den vier großen Ballspielen wie Fuß-, Hand-, Basket oder Volleyball werden auch viele kleine Spiele wie Völkerball oder Fang- oder Staffelspiele, sowie Tennis, Indiaka uvm. angeboten.



 Druckversion

zuletzt hinzugefügte Dokumente

Name: Ergebniss Sommerspringen 2018
Geändert: 09/09/2018 09:10
Name: Loipenanlage Alter Hau
Geändert: 05/12/2010 21:06
Name: Beitrittserklärung zum Skiverein Meßstetten
Geändert: 20/11/2018 09:59

Kalendar

< Februar, 2019 >
S M D M D F S
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 01 02


Zugehörigkeit


Mailinglisten

Auswahl :


Email Adresse:

HTML Text